Der Hund bedrängt das Wild ausdauernd so eng und scharf, dass es stehenbleibt und vom nachfolgenden Jäger erlegt werden kann.