Wild, das früher auch von Jägern abseits des Hochadels erlegt werden durfte – alles Wild, das nicht zum Hochwild zählt.