Der Individualwitterung eines kranken Stück Wild (angeschossen, angefahren) am langen Riemen folgen, bis es entweder tot aufgefunden wird oder vor dem Hund flüchtet. In diesem Fall wird der Hund geschnallt, muss es hetzen und dann entweder niederziehen oder stellen, damit der Jäger es erlösen kann.

Mantrailing, Pettrailing, Spurensuche auf Würstchenwasser oder andere Aromen.